PEACE ON OUR BEAUTIFUL EARTH with SONGS OF NANA

Peace on earth with the songs of Nana!No terrorism !!, Sachi
Kenji Goto was a humanist, We morn him a lot!
Seven of the victims、Bangladesh Dhaka、 were dispatched from JICA.
JICA's Mission Statement "We, as a bridge between the people of Japan and developing countries, will advance international cooperation through the sharing of knowledge and experience and will work to build a more peaceful and prosperous world."

Clips

I agree with the policy of Youtube. Thank you so much for the beautiful clips on the web. Thank you Bellecourse for your wonderful clips delayed. We could enjoy together and meet young vivid Nana, even Nana on the stage of the British Concert 1974! In this site, we use clips only for private use, not for comercial. Sachi

11/13/2008

Nana topics from www.wiwo.de

→ Read more
→ Read in English
Der Sänger Laith Al-Deen über Musik für die Autofahrt.

********************
Im Moment lasse ich seine Musik absichtlich ein wenig liegen, ich will nicht überreizt werden. Wenn Sie so wollen, therapiere ich mich gerade von Curtis Mayfield und mache eine Art Entziehungskur. Es gibt noch andere großartige Musiker und Musikerinnen. Vielleicht überrascht es Sie, aber ich empfehle Nana Mouskouri. Es gibt ein Album mit dem lustigen Titel: „Nana Mouskouri in New York – The girl from Greece sings“. Produziert hat es Quincy Jones, der Produzent von Musikern wie Count Basie, Miles Davis oder Michael Jackson. Nana Mouskouri interpretiert Jazzstandards. Sie war zur Zeit der Aufnahme 25 Jahre alt. Und wenn man nicht wüsste, dass es Nana Mouskouri ist, würde man sie nicht erkennen. Man sieht vor dem inneren Auge nicht die Brille, und man sieht auch nicht die Frisur.


Sie singt es auch ohne das klassische Vibrato. Es ist eine komplett andere Welt. Das Album stammt aus den Sechzigern, und wie so oft, wenn etwas gut gemacht ist, merkt man, dass die Musiker die Stücke zusammen aufgenommen haben. Das vergisst man heutzutage gerne: dass es früher möglich war, in relativ kurzer Zeit, gemeinsam ein Album einzuspielen. Ich habe es oft anderen Menschen vorgespielt und ihnen erst nach ein paar Takten verraten, wer da singt, und alle waren regelmäßig erstaunt. Eine unglaublich entspannende Platte.

*************************

No comments: